Informationen über uns

Web Counter

Die Asahood wurde im Jahr 2007 gegründet. Sie ging aus Mitgliedern der Blotgemeinschaft Berlin hervor, die sich wiederum aus Mitgliedern verschiedener Asatru-Vereinen zusammensetzte. Persönliche Entwicklungen und der tief sitzende Wunsch nach einer lokalen Gemeinschaft ließ uns damals zueinander finden. Also kehrten wir den überregionalen Gruppen den Rücken und entschieden uns für einen anderen Weg. Schon bei der Satzung legten wir den Grundstein für eine kleine Gemeinschaft, deren Inneres einen wichtigen Platz einnimmt. Ebenso war einer unserer Gründungsgedanken auf das große Ziel hin zu arbeiten einst ein Grundstück zu kaufen oder pachten, auf dem wir die Jahreskreisfeste feiern können und es so zu einem Heiligtum der Asahood Berlin entwickeln können

Neue Wege gehen

Der Glaube an unsere Götter und Göttinnen  ist dabei natürlich ein wichtiger Bestandteil. Gemeinsam pflegen wir eine gewisse “Kultur” indem wir gemeinsam Jahreskreisfeste feiern und uns gegebenenfalls spirituellen Beistand leisten. Dieser kann beispielsweise darin bestehen, das Verständnis des Glaubens zu vertiefen oder Ereignisse zu ritualisieren (Hochzeit, Geburt, ect). Wir sind für uns also Gemeinde und Priester in einem, um es in gewohnten Begriffen zu fassen.

Dies klingt alles irgendwie einfach und wenig aufregend- und das ist es auch! Wir wollen weder unseren Glauben verbreiten, noch dessen Akzeptanz verbessern, noch verfolgen wir politische Ziele. Das überlassen wir gerne anderen Vereinen, die sich dies auf die Fahne geschrieben haben.
Unseren Mitgliedern steht es natürlich frei, sich auch noch anderen Vereinen anzuschließen.

Nach einigen Zerrüttungen wie sie stets in allen Gruppen auftreten, mussten auch wir uns neu aufstellen. Dies ist ein steter Prozess der auch noch nicht abgeschlossen ist- wohl auch nie ganz zu ende gehen wird. Schwerpunkte verändern sich immer wieder und so muss jeder Einzelne sich immer wieder neu Positionieren.
So lange man aber die Freundschaft nicht ausser acht lässt, birgt das mehr Chancen als Gefahren!
Unsere Gemeinschaft ist handgemacht mit dem unbeugsamen Willen etwas zu erreichen und so bestehen wir weiter. Es sind gerade Zeiten in denen wir Wachstum und Entwicklung erfahren! WIr sind gespannt was vor uns liegt!

die Asahood

Zuletzt wollen wir noch hinzufügen, das wir jegliche extreme Gesinnung, sei sie politisch oder religiös, in unserem Verein nicht dulden. Wir glauben das Offenheit und Toleranz Grundpfeiler des Asatru sind und an diese wollen wir uns in jedem Fall halten! Unter Kontakt findet ihr die Möglichkeit uns kennenzulernen bzw. mehr Informationen zu erhalten. Auch unser Blog ist als Informationsquelle über unsere Gedanken und Aktivitäten gedacht- ein Blick dorthin lohnt also auch immer...

[Asahood] [Informationen über uns] [Unsere Satzung] [Asahood-Blog] [Kontakt] [Internes] [Links] [Impressum]